E10 Verträglichkeit von motorbetriebenen Gartengeräten

Der neue Kraftstoff E10 mit höherem Ethanol Anteil sorgt seit dem Jahresbeginn 2010 bei den Verbrauchern immer noch für Sorge. An manchen Tankstellen wird der herkömmlichen Benzin Treibstoff E5 knapp, da viele KFZ Besitzer den neuen Kraftstoff E10 nicht vertrauen und somit diesen meiden in dem sie weiterhin auf den alten Super Kraftstoff E5 setzen.

Bei Benzin Rasenmäher ist solch eine Sorge völlig unberechtigt.

Weiteren Informationen zu E10 Verträglichkeit von Gartengeräte wie Benzin Rasenmäher, Benzin Motorhacken etc. finden Sie hier

Güde – Information zur E-10 Tauglichkeit

Hier können Sie das Dokument als PDF runterladen: E10-Tauglichkeit der motorbetriebenen Güde-Geräte

AL-KO – Informationen zur E10 Verträglichkeit

Hier finden Sie den Link für weitere Informationen: AL-KO Gartengeräte funktionieren auch mit E 10 Kraftstoff

Wolf Garten – Informationen zur E10 Verträglichkeit

Hier finden Sie den Link für weitere Informationen: Wolf Garten Gartengeräte mit Benzinmotoren und E10 Kraftstoff

Briggs & Stratton Hersteller von Benzinmotoren

Bei Benzin Rasenmähern, Benzin Motorhacken und weiteren motorbetriebenen Gartengeräten mit Briggs & Stratton Motor kann ohne Bedenken der E10 Kraftstoff verwendet werden.

Weitere Informationen zu Rasenmähern aus unserer Blog-Sammlung finden

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Tipps + Tricks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die Produkte aus diesem Blog finden Sie im myToolStore Online-Shop für Werkzeug, Haus- und Gartengeräte. Zum Shop
myToolStore bei Twitter